top of page

Mädchen sind hübsch und Jungs mutig?

Sind Komplimente für Jungs wirklich so anders von Komplimenten, die Mädchen bekommen?

A girl standing on a yellow armchair. She is wearing superheroine leggings.

Mädchen bekommen oft Komplimente für ihr Aussehen und ihr gutes Benehmen. Jungs hingegen werden eher für ihre Handlungen gelobt. Von klein auf bekommen Mädchen das Kompliment, dass sie "hübsch" oder "süss" sind, während Jungs eher für ihre Stärke oder Tapferkeit gelobt werden.


Das führt dazu, dass Mädchen sich mehr auf ihr Aussehen als auf ihre Fähigkeiten konzentrieren.

Und Jungs fühlen sich unter Druck gesetzt, immer gut abschneiden und Leistungen bringen zu müssen. Der Leistungsdruck kann ziemlich anstrengend sein und ist nicht gut für ihre mentale Gesundheit.


Gelobt zu werden tut gut und es zeigt Kindern, dass sie in dem Bereich 'gut' sind. Sie möchten dann natürlich immer mehr gelobt werden.



Es ist allerdings wichtig zu erkennen, dass jeder, unabhängig von Geschlecht, für sein ganzes Selbst geschätzt werden möchte, nicht nur für eine einzige Eigenschaft. Mädchen wollen für ihre Intelligenz, Kreativität und Führungsqualitäten geschätzt werden. Und Jungs wollen für ihre Freundlichkeit, Empathie und emotionale Intelligenz gelobt werden, nicht nur für ihre körperliche Stärke oder Leistungen.

A girl in a blue dress kneeing on a jumping mat. The light breaks in the picture.

Was können wir tun, um aus diesem geschlechterbasierten Komplimentmuster auszubrechen und eine inklusivere Kultur zu schaffen?


Hier sind ein paar Vorschläge:

  1. Fokussiere dich auf die ganze Person: Versuche, bei Komplimenten die ganze Person zu würdigen, nicht nur eine Eigenschaft. Anstatt zu sagen "Du siehst hübsch aus", könntest du sagen "Ich liebe deine Kreativität, dich anzuziehen." oder "Du bist so aufmerksam, wenn du deine Kleidung auswählst.".

  2. Hinterfrage Geschlechterklischees: Wenn du jemanden ein Mädchen nur aufgrund ihres Aussehens loben hörst, kannst du freundlich darauf hinweisen, dass es viele andere Dinge gibt, für die man sie loben könnte. "Sie ist nicht nur gut angezogen, sondern auch sehr klug."

  3. Ermutige zu verschiedenen Aktivitäten: Ermutige Mädchen und Jungen dazu, an verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen, unabhängig von Geschlechterklischees. Zum Beispiel könntest du Mädchen ermutigen, Kampfsport zu treiben, und Jungen dazu, einen Tanzkurs auszuprobieren und die Kinder für ihre Bemühungen und Leistungen in diesen Bereichen loben.

A girl sitting on a yellow armchair. She is wearing blue leggings.

Indem wir versuchen Kinder für ihre individuellen Fähigkeiten zu loben, können wir eine inklusivere und gleichberechtigte Kultur schaffen, in der jeder für sein ganzes Selbst geschätzt wird, nicht nur für eine einzige Eigenschaft.


Lasst uns einander für unsere Handlungen, Persönlichkeiten und Leistungen zu loben, ganz unabhängig vom Geschlecht.


Wer ist Mint Girls?


Mint Girls macht Kleidung für Mädchen, die Astronautinnen, Lastwagen und Drachen toll finden. Wir möchten damit unsere Mädchen bestärken und ihnen die Möglichkeit geben, Alternativen zu Prinzessinnen und Einhörnern zu haben. Schau hier in unseren Online Shop.

50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page